Schon wieder UFO-Kugel abgestürzt

Schon wieder UFO-Kugel abgestürzt
Spanien

Nur wenige Meter von der letzten Absturzstelle entfernt - Experten vor Rätsel.

Die Causa um eine mysteriöse Kugel, die im spanischen Calasparra aus heiterem Himmel gefallen war, wird immer kurioser. Nun ist ein zweites Objekt nur wenige Meter von der ersten Absturzstelle eingeschlagen.

Hirten hatten vergangene Woche eine grau-schwarze Kugel in einem Feld gefunden. Der Verdacht: Es könnte sich um einen Teil eines Raumfahrzeugs handeln. Laut der spanischen Guardia Civil dürfte die Kugel von einer Rakete oder einem Satelliten stammen. Da sie den Eintritt in die Erdatmosphäre überstand, dürfte sie aus einem extrem widerstandsfähigen Material gefertigt sein.

Zweiter Einschlag

Wie der Mirror berichtet, fand man Anfang dieser Woche nun eine weitere, etwa 20 Kilo schwere Kugel. Ermittler riegelten das Gebiet ab, Bürgermeister José Vélez forderte die Regierung auf, Antworten zu liefern: "Woher kommen diese Objekte und warum schlagen sie genau hier auf? Werden noch mehr kommen?" Vélez hält der Regierung eine verfehlte Informationspolitik vor. "Die Bürger sind besorgt und sie verdienen eine Erklärung."

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Nackte Haut und viel viel Glitzer

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.