Schwarzfahrer schlugen 87-Jährige zusammen

Schwarzfahrer schlugen 87-Jährige zusammen
Brutale Attacke

Zwei junge Mädchen konnten den Fahrpreis nicht bezahlen, gerieten in Streit. 

Ein 14-jähriges Mädchen hat eine Seniorin in einem Bus der Londoner Route 166 ins Gesicht geschlagen. Der Teenager und eine Freundin waren beim Schwarzfahren erwischt worden.

Die beiden Jugendlichen gerieten mit dem Busfahrer und der 87-Jährigen in einen Streit, als sie den Fahrpreis nicht bezahlen konnten. Die meisten Fahrgäste hatten den Bus am Freitag, 16. Oktober, bereits verlassen, als das Mädchen zuschlug. "Das 14-jährige Mädchen wurde auf eine Londoner Polizeiinspektion gebracht, wo sie in Gewahrsam bleibt", sagte ein Polizeisprecher. "Beamte haben auch das zweite Mädchen identifiziert, sie wurde nicht festgenommen."

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.