Schwestern entlarvten Betrügerin beim Baseball

Schwestern entlarvten Betrügerin beim Baseball
Foto

Sie hatten der Frau beim SMS-Schreiben über die Schulter gesehen.

Delena und Brynn Hinson sind in den USA zu nicht unumstrittenen Twitter-Heldinnen geworden. Die beiden Schwestern teilten einem Mann per Nachricht mit, dass ihn seine Frau betrog.

"Ihre Frau betrügt Sie. Sehen Sie sich die Nachrichten unter 'Nancy' an. Es ist in Wirklichkeit ein Mann namens Mark Allen. Ein Bild davon ist auf meinem Handy, falls sie die Nachrichten gelöscht hat. Sorry, ich dachte nur, Sie sollen das wissen", schrieben die Schwestern auf den Spielplan. Die gekritzelte Nachricht gaben sie dem Mann nach dem Spiel. Sie hatten seiner Gattin beim Fremd-Simsen über die Schulter geschaut.

"My love ... Mark Allen i lov ... muc ..." und "I will be the naked ... laying on the ground", ist auf Fotos vom Handy zu lesen.

Die Fotos auf Twitter gingen um die Welt. Brynn bestätigte im Gespräch mit Medien jetzt, dass der Mann sie angerufen und um die Fotos gebeten hat. "Sie waren 29 Jahre lang verheiratet und er hatte keine Ahnung", so Brynn Hinson.

Auf Facebook und Twitter werden die Schwestern gefeiert, doch es gibt auch kritische Stimmen. Man solle sich nicht in Sachen einmischen, die einen nichts angehen, so der Tenor. Was meinst Du?

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wer ist der ulitmative Held unter den Superhelden?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.