Sex-Lehrer von seiner Gattin überfahren

Sex-Lehrer von seiner Gattin überfahren
Affäre

Turnlehrer hatte Sex mit 19-jähriger Ex-Schülerin.

Mark Addis hatte alles, was sich viele Männer wünschen: Eine liebende Frau, zwei Kinder, einen sicheren Job als Turnlehrer. Doch das traute Familienleben des Engländers nahm ein jähes Ende, als Gattin Maria gewisse Nachrichten auf dem Handy ihres Mannes entdeckte. "Sie ist erst 18", schrie sie, bevor sie den Gatten mit ihrem Chevrolet rammte und zu Boden schleuderte. Dieser trug Verletzungen am Bein davon.

Addis hatte sich offenbar mit der 19-jährigen Lucy Gill (Foto) vergnügt - einer ehemaligen Schülerin. Das bewiesen heiße Textmitteilungen auf seinem Smartphone.

Später gab Mark Addis an, dass er seine Affäre mit der 19-Jährigen erst begann, als seine Ehe bereits in Brüchen lag.

addis.jpg

Bei einer Gerichtsverhandlung gestand nun Maria Addis den Vorwurf des rücksichtslosen Fahrens. "Dieser Vorfall war dumm und lässt keinen der Beteiligten in gutem Licht erscheinen", sagte Richter Richard Twomlow. Er verurteilte die 34-jährige zu 500 Pfund Strafe.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.