Sex im Büro: Chef vernaschte seine Sekretärin

Sex im Büro: Chef vernaschte seine Sekretärin
Peinliches Video

Jetzt werden mehr Details zu dem heißen Video vom Arbeitsplatz bekannt.

Zwei Mitarbeiter einer Versicherungsfirma in Neuseeland beim heißen Sex am Arbeitsplatz - und ein ganzes Wirtshaus kann ihnen dabei zusehen. Denn obwohl das Büro hell erleuchtet ist, vergessen sie, die Vorhänge zu schließen - Nun wurden mehr Details zu dem Paar bekannt, deren Stelldichein per Video um die Welt ging:

Er war ihr Chef
Wegen der guten Videoqualität gelang es der Versicherungsfirma, die Mitarbeiter zu identifizieren. Bei der jungen Frau handelt es sich demnach um eine relativ neue Angestellte. Bei ihrem Sex-Partner dürfte es sich ausgerechnet um ihren Chef handeln, der die junge Frau als Sekretärin beschäftigte, berichtet dailymail.

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Er ist verheiratet
Besonders pikant: Der Mann ist laut Medienberichten verheiratet und hat mehrere Kinder. Seine Gattin fand ausgerechnet auf Facebook über die Affäre heraus. "Sie ist nicht mal in der Lage, mit ihrem Mann zu sprechen", zitieren Lokalmedien einen Bekannten. Seitdem das Video auf Facebook, Twitter, Reddit und zahlreichen Nachrichtenseiten um die Welt ging, habe sich weder der Mann, noch seine jüngere Affäre im Büro blicken lassen.

Sie dürfen ihren Job wohl behalten
Wie es jetzt mit den Beiden weitergeht, steht noch nicht fest. Die Versicherung will sich vorerst Zeit lassen, gekündigt wurden die Mitarbeiter aus dem Video nicht. "Es ist surreal, die anderen Mitarbeiter versuchen gerade, einfach weiter zu machen, als wäre nichts gewesen", sagte ein Insider. Denkbar sei, dass der Mann und die Frau künftig in getrennten Büros sitzen müssen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Arbeiter verprügeln dieses "Alien"

Kollegen beim Sex im Büro erwischt

200 Jahre alt: Mönch-Mumie noch am Leben

Ist es Liebe? 2 Fragen musst Du stellen

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.