So unglaublich entwickelte sich DIESER Junge

So unglaublich entwickelte sich DIESER Junge
Wunder

Vor einem Jahr konnte der kleine Hope vor Hunger und Durst kaum stehen - und jetzt das.

Was ein Jahr Hilfe bewirkt, sieht man auf einem Foto, das gerade um die Welt geht. Als die Dänin Anja Ringgren Loven den kleinen Hope fand, war er dem Tode nahe. Der nigerianische Junge wurde von seinen Eltern auf Grund eines Aberglaubens verstoßen. Er wurde der Verwünschung bezichtigt und galt als "Hexenjunge". Acht Monate lebte er alleine auf der Straße.

anja1.jpg

Ausgestoßen war der zweijährige auf sich alleine gestellt - bis ihn Anja fand. Sie kümmerte sich von da an um Hope. Und siehe da: Die Hilfe wirkte Wunder! Das beweist das Foto vom kleinen Hope vor seinem ersten Schultag.

anja.jpg

Jetzt kann der kleine Junge wieder tanzen und mit seinen neuen Freunden spielen.

Die 38-Jährige Anja Ringgren Loven versucht mit Aufklärungsarbeit den Aberglauben in Nigeria abzubauen. Viele Kinder und Jugendliche werden beschuldigt Hexen zu sein und daher gefoltert und ausgestoßen. Anja und ihre Organisation versuchen die überlebenden Kinder zu retten. Hut ab vor so viel Menschlichkeit! Hier geht es zu ihrer Homepage.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

DAS soll dieser Bub gemacht haben

Aufreger Top Gelesen

Deswegen hat sie vier Elternteile

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.