So versext ist Brasilien

So versext ist Brasilien
Mega-Sex-Park

In diesem Vergnügungspark ist der Name Programm.

Wenn man über Brasilien nachdenkt, kommen den meisten wohl als allererstes Bilder von sehr sehr spärlich bekleideten Samba-Tänzerinnen und ultra-knappen Bikinis an der Copacabana in den Kopf. Doch eigentlich geht man mit dem Thema Sex in Brasilien sehr prüde um: Oben ohne Sonnen – verboten. Sex vor der Ehe – gar nicht gerne gesehen. Nicht umsonst gibt es immer noch viele Hotels in denen unverheiratete Pärchen der schönsten Nebensache der Welt heimlich nachkommen können.

Der etwas andere Vergnügungspark

Umso verwunderlicher scheint es nun, dass ein Vergnügungspark in der Nähe von São Paulo geplant ist, der sich auf 150.000 qm² nur dem einen Thema widmet: Sex. Der Name dieses sexuellen Fleckchens  Erde: Erotikaland. Das scheint passend, denn hier sollen mehr als 3000 Besucher –solange sie 18 sind,  laut Webseite, „in einen Rauschzustand“ versetzt werden.  Natürlich gibt es bei so einem Vorhaben auch Gegner. So warnte ein Politiker der sozial-christlichen Partei davor, dass durch den Park die Gegend in einen Zustand vergleichbar mit Sodom und Gomorrha, verfallen würde. Doch Mauro Morata versichert: „ Im Park wird man sich streng an Gesetze und Regeln halten. Wer das nicht tut, wird rausgeschmissen.“

Erotikaland


Der vorläufige Plan des Parks. FOTO: SOFT LOVE / LAJUR OLIVEIRA

Das bietet der Park

Wer sich trotz aller Regeln nur noch schwer beherrschen kann, kann ein Zimmer im parkeigenen Hotel für eine Nacht, aber auch nur für ein paar Stunden mieten. Doch neben der Hotelidee gibt es auch schon einige konkrete Vorstellungen, was die Attraktionen betrifft. So soll man im Park, neben Wasserhüpfburgen in Form von Brüsten, auch erotische Geisterbahnen, ein FKK-Schwimmbad, ein Erotik-Museum und Skulpturen in Form von Penissen und Vaginas finden. Auch erotische Shows und ein Restaurant, das natürlich nur aphrodisierende Speisen serviert, soll es geben. Da dürfte das Ziel für den nächsten   Pärchen-Urlaub nicht mehr schwer zu finden sein. 

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Nackte Haut und viel viel Glitzer

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.