Tödliche Zombie-Droge verseucht Amerika

Tödliche Zombie-Droge verseucht Amerika
Gefährlich

Abhängige verhalten sich wie Zombies oder komplett unkontrolliert.

In den späten 2000er Jahren ist die Droge das erste Mal aufgetaucht: Synthetisches Marihuana, auch Spice genannt, wurde damals als Rauch-Kräutermischung legal verkauft. Doch Laboranalysen zeigten bald das gefährliche Potential des Rauschgiftes, in das fast alles reingemischt wird, und es wurde verboten.

Epidemie
Nebenwirkungen sind: Herzinfarkte, Psychosen, Schlaganfälle. Leider gibt es jetzt ein grauenvolles Revival der Droge in den USA. In Florida und Kalifornien sind am "Super Spice" schon ein paar Leute gestorben. Die Substanz dürfte heutzutage so stark sein, dass Konsumenten quasi leblos zusammenbrechen und sich nur sehr schlecht oder total unkontrolliert bewegen können, sie verhalten sich wie Zombies!  Die Polizei spricht bereits von einer schrecklichen Epidemie.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

DAS ist die ekeligste Droge der Welt!

Die 5 gefährlichsten Drogen der Welt

Was ist diesem armen Baby passiert?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.