Toten Frosch in McWrap gefunden

Toten Frosch in McWrap gefunden
Reptil statt Geflügel

Vorsicht, Foto mit Ekel-Faktor!

Statt Geflügel fand sie ein Reptil: Die 10-jährige Cordellia Buckley biss in ihren Chicken-Wrap und hatte plötzlich einen Frosch im Mund. Vater Dave, der seiner Tochter den Imbiss in der McDonald's-Filiale in Moreton (England) spendiert hatte: "Es war einfach ekelhaft! Sie hätte Salmonellen bekommen können. Jetzt will sie nie wieder zu McDonald's."

Ein Sprecher von McDonald's: "Der Kunde hat das im Restaurant nicht zur Sprache gebracht. Hygiene und Sicherheit nehmen wir sehr ernst."

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.