Unbekannter will Radfahrer mit Drähten köpfen

Unbekannter will Radfahrer mit Drähten köpfen
England

Polizei fand rasiermesserscharfe Draht-Fallen an Radwegen.

Die Polizei im englischen Suffolk ermittelt derzeit auf Hochtouren gegen einen unbekannten Täter, der es auf Radfahrer abgesehen hat. Bereits drei rasiermesserscharfe Drähte fanden die Beamten in den vergangenen Tagen an öffentlichen Radwegen. Sie waren in Kopfhöhe gespannt und auf den ersten Blick nur schwer zu erkennen. Für Radfahrer könnte eine Kollision tödlich enden, befürchten die Ermittler.

"Es ist extrem gefährlich. Es ist ein tödliches Spiel, das jemand hier veranstaltet. Ich bin schockiert und erschüttert", äußerte sich ein Regierungsmitglied Anfang der Woche. Kevin Ablitt, ein Mitglied einer lokalen Radfahrergruppe, bezeichnete die Vorfälle als "unerhört".

Auch für Fußgänger bestehe durch die scharfen Drähte ein hohes Verletzungsrisiko, heißt es. Die Ermittlungen laufen noch, über mögliche Verdächtige wollte die Polizei bis auf weiteres keine Auskünfte geben.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

70 Peitschenhiebe für 32-Jährige wegen WhatsApp

"Flug aus der Hölle": Jet mit Toiletten-Wasser geflutet

Frau beißt Betrüger bei Picknick in den Penis

Alle Fragen und Antworten zur Sonnenfinsternis

Du hast dein ganzes Leben lang Saft falsch eingeschenkt

Neuer Trend: Journalist isst Plazenta

Aufreger Top Gelesen

Darum sollte man nie nach dem ersten Bier aufs Klo gehen

Frau brachte einen Tumor zur Welt

So sieht das Success Kid heute aus

Top Geklickt Videos

So verblüfft dieser Partyheld alle!

Ballett mal anders

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.