VW-Käfer ging in Flammen auf

VW-Käfer ging in Flammen auf
Video

Besitzerin schwer geschockt, aber unverletzt.

Ein VW Beetle hat am Donnerstag vor einem Supermarkt in Leicester (England) Feuer gefangen und ist völlig ausgebrannt. Das Fahrzeug ging mitten auf der Straße in Flammen auf, die Lenkerin war stehen geblieben, weil das Auto zu rauchen begonnen hatte. Wenig später war die Hitze so groß, dass die Airbags explodierten, so Zeugen.

Die Feuerwehr brauchte 20 Minuten, um den Brand zu löschen. Die Lenkerin erlitt einen Schock, sie ist Asthmatikerin und hatte Schwierigkeiten, zu atmen.

Noch ist unklar, wie das Feuer ausgebrochen ist:

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.