Vater heiratet seinen Sohn

Vater heiratet seinen Sohn
USA

Ungewöhnliches Paar in den USA.

Zu einer kuriosen Hochzeit ist es in den USA gekommen. Ein Vater und sein nicht leiblicher Sohn haben einander geheiratet. Bill Novak (76) und Norman MacArthur (74) schlossen den Bund der Ehe.

Das schwule Pärchen ist sei 52 Jahren zusammen. Weil die Homo-Ehe in den USA verboten war, konnten sie einander nicht heiraten. Die beiden wollten aber unbedingt auch vor dem Gesetz zusammen sein, weshalb Bill den jüngeren Norman im Jahr 2000 adoptierte.

"Bill ist zwei Jahre älter als ich, daher war er der Vater", sagte MacArthur zu Yahoo Parenting. Ohne die Adoption hätten sie bei einem Unfall oder in Rechtsfragen vor dem Gesetz wenig Handhabe. Darum entschieden sie sich für den ungewöhnlichen Schritt.

Am 14. Mai, nachdem der Bundesstaat Pennsylvania die Homo-Ehe erlaubte, machten sie die Adoption rückgängig und schlossen den Bund der Ehe. "Ich fühlte mich unbeschreiblich glücklich. Das Warten hat sich gelohnt", sagte MacArthur.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Teenager zum Sex mit seiner Mutter gezwungen

Geheimer US-Raumgleiter entdeckt

Massencrash im Audi-Autohaus

Touristin zerfleischt: Löwe darf weiterleben

Zwei Wochen Haft für lauten Sex

Anfängerin übersah Panzer

Die 15 schlimmsten Fitness-Fails

Google Maps und Youtube gehen offline

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wer ist der ulitmative Held unter den Superhelden?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.