Vater steinigte seine Tochter zu Tode

Vater steinigte seine Tochter zu Tode
Indien

Mädchen musste sterben, weil es Mann aus dem falschen Dorf liebte.

Ein Vater und sein Sohn haben laut Medienberichten ein 19-jähriges Mädchen in Indien ermordet. Bei dem Opfer handelte es sich um die Tochter des Mannes. Die Polizei fand die Leiche des Mädchens mit entstelltem Gesicht. Ein anderer Bruder sagte, ihr Tod sei „keine Überraschung“.

Ermittler sagen, dass die junge Frau vor der tödlichen Attacke von ihrem Vater Jagpal (65) und ihrem ältesten Bruder Pradeep (36) auf ein Feld nahe des Dorfes gezerrt wurde. Die Männer prügelten dann mit Steinen auf sie ein und erwürgten sie. Nach dem Tod fügten sie dem Körper weitere Verletzungen zu. Damit wollten sie die Identität der Leiche verschleiern.

Frau liebte den Falschen
Auf der Suche nach dem Motiv für die Gräueltat brachten das Handy der Verstorbenen den Durchbruch. Die Ermittler rekonstruierten über die darauf gespeicherten Nachrichten, dass die junge Frau in einer Beziehung mit einem Jungen aus einem anderen Dorf war. Die Männer der Familie waren mit der Liebe offenbar nicht einverstanden. Sie gingen bis ans äußerste, um das Verhältnis zu beenden. Die Staatsanwaltschaft hat die beiden Männer des Mordes angeklagt.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Mann und Frau in Pakistan gesteinigt

13-jähriges Mädchen in Somalia gesteinigt

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

So gefährlich ist die Patrone aus Glas

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.