Vorsicht, Nachricht friert dein iPhone ein

Vorsicht, Nachricht friert dein iPhone ein
Warnung

So hebt man die lästige Sperre wieder auf.

Nutzer von Apples iPhone und iPad stehen wieder unter Beschuss: In den letzten Tagen mehren sich Berichte von Nachrichten, die die Geräte blockieren. Die Nachricht taucht üblicherweise beim Surfen in Apples Safari-Browser auf. Sie legt das Gerät lahm und fordert dazu auf, eine 0800-Nummer anzurufen.

Das sollte man aber tunlichst unterlassen, denn man wird in ein Callcenter weitergeleitet, wo man bis zu 100 Euro für eine "Reparatur" des Geräts bezahlen soll. Zunächst machte diese Betrugs-Nachricht nur in den USA ihre Runden, mittlerweile haben sie aber auch schon Nutzer in Europa gesichtet. Glücklicherweise haben findige Nutzer eine Methode entdeckt, mit der man die Meldung wieder entfernen kann.

So wird man die lästige Blockade wieder los:

Auf den Home-Button drücken und zum Startbildschirm gehen

In Einstellungen den Flugzeugmodus aktivieren

In den Einstellungen zu Safari-Settings gehen und die Cookies und den Verlauf löschen

Safari erneut öffnen - die Nachricht sollte verschwunden sein

Dann den Flugzeugmodus wieder deaktivieren

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.