Warum ist diese Antwort falsch?

Warum ist diese Antwort falsch?
Rechen-Fail

Lehrer zog Schüler deswegen einen Punkt ab!

Dieser Test, den ein Drittklässler absolviert hat, hat im Internet für Empörung gesorgt. Ganz korrekt beantwortete der Schüler die Rechenprobleme 5x3 mit 15 sowie 4x6 mit 24. Doch für seine Leistung bekam er nur vier von sechs möglichen Punkten. Der Grund: Der Schüler sollte das Problem per wiederholter Addition lösen und tat dies mit 5+5+5 im ersten Beispiel auch tadellos. Dem Lehrer passte dies aber offenbar nicht: Er hätte sich den Weg 3+3+3+3+3 gewünscht - und zog dem Schüler prompt einen Punkt ab.

antwort.jpg

Das gleiche Problem beim zweiten Beispiel: Der Schüler sollte ein Gitter zur Lösung zeichnen. Statt wie vom Lehrer gewünscht vier Zeilen mit sechs Spalten zu benützen, zeichnete der Schüler sechs Zeilen mit vier Spalten auf - und wieder gab's einen Punkt Abzug.

rechen.jpg

Auf der Internet-Plattform Reddit ist über den Lehrer, dessen Identität nicht bekannt ist, jetzt ein wahrer Shitstorm hereingebrochen. Es sei völlig egal, ob man 5x3 oder 3x5 rechne. Einen Fehler kann die Netzgemeinde beim besten Willen nicht erkennen. Was meinst Du?

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die ärgste Hausparty des Jahres

Die beste Schulaufführung aller Zeiten

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.