Leck zwang Passagierjet zu Notlandung

Leck zwang Passagierjet zu Notlandung
Video

Schock in zehntausend Metern Höhe!

Schock für einen Passagier einer ExpressJet-Maschine am Mittwoch: Nach dem Start im US-Bundesstaat Tennessee erkennt ein aufmerksamer Reisender ein Loch im linken Flügel der Maschine - und Treibstoff schießt aus der Öffnung. Der Pilot entschließt sich zur Notlandung in Huntsville (Alabama). Dank der schnellen Reaktion kommen alle 41 Passagiere mit dem Schrecken davon.

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.