Was eine einzelne Pille mit Dir anrichten kann

Was eine einzelne Pille mit Dir anrichten kann
Opfer spricht

Sie fiel ins Koma und sitzt jetzt im Rollstuhl. Im Video warnt sie.

Es ist ein Video, das aufrüttelt: Amy Thomson sitzt im Rollstuhl, bringt kaum ein Wort heraus. Nach Wochen im Koma ist die lebensfrohe 16-Jährige aus Schottland kaum wieder zu erkennen. Schuld ist eine einzelne Pille, die Thomson bei einer Party schluckte.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Im Juni schluckten Thomson und drei weitere Teenager bei einem Fest MDMA-Pillen. Alle mussten ins Krankenhaus, doch Amy erwischte es am schlimmsten. Wochenlang lag sie im Koma, trug einen Hirnschaden davon, bleibt für den Rest ihres Lebens ein Pflegefall. 

Ihre Familie hat nun ein Video von Amy veröffentlicht und will damit auf die Gefahren des Drogenkonsums aufmerksam machen. Dealer mischen Drogen oft gefährliche Zusatzstoffe bei. Amy sei der Beweis, so die Familie, dass schon eine einzelne Pille das Leben für immer verändern kann.

amy.jpg

Den toxikologischen Bericht hat die Polizei noch nicht veröffentlicht, da er Gegenstand eines laufenden Verfahrens ist. Welche Inhaltsstoffe die fatalen Folgen ausgelöst haben, ist daher nicht öffentlich bekannt.

In sozialen Netzwerken haben mittlerweile Zehntausende das Video und die Fotos von Amy Thomson geteilt. Es lohne sich nicht, für eine kurze Euphorie derartige Gefahren in Kauf zu nehmen, so der Tenor. "Wenn das den Leute, die solches Zeug nehmen, nicht die Augen öffnet, dann weiß ich auch nicht", sagte Amys Cousine Kayla. "Manche Menschen haben über das Video geweint, manche gelacht. Aber das ist es, was eine kleine Pille mit Dir anstellen kann."

Was hältst du von diesem Artikel?

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.