Wieder Porno-Skandal vor den Pyramiden

Wieder Porno-Skandal vor den Pyramiden
Ägypten

Carmen De Luz zog auf Kamel blank.

Im Frühjahr hatte sich bereits Porno-Sternchen "Aurita" mit einem schlüpfrigen Filmchen vor den Pyramiden den Zorn der ägyptischen Behörden zugezogen. Nun steht die nächste Frau im Visier der Sittenwächter. Carmen De Luz lichtete sich vor den Pyramiden von Gizeh ab - mit blankem Hintern auf dem Rücken eines Kamels.

 

Welcome to egypt@✈️????????????????

Ein von Carmen De luz (@therealcarmendeluz1) gepostetes Foto am

"Willkommen in Ägypten", schrieb das Porno-Sternchen unter ihr freizügiges Foto - was für gemischte Reaktionen sorgte. Die Behörden ermitteln, wie der ungewöhnliche "Schnappschuss" gelingen konnte und ob De Luz für das Foto außerhalb der Öffnungszeiten in die Umgebung der Pyramiden vorgedrungen war. Dass keine Autos oder Touristen im Hintergrund zu sehen sind, weise darauf hin, zitieren Lokalmedien das Kulturministerium.

Erst im März war ein Video von einer Touristin an die Öffentlichkeit geraten, die sich vor den Pyramiden entblößte und Oralsex durchführte. Die Behörden wiesen darauf hin, dass derartiges Benehmen illegal sei.

VIDEO: Kürzlich sorgte der "Pyramiden Porno" für Schlagzeilen

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Aufregung um Pyramiden-Porno

Gamer (18) beging Selbstmord wegen GTA

Sie schrieb 'Ich werde tot sein' vor tödlichem Crash

Baby vergewaltigt, das nur 1 Tag alt war

Betrunkener verschlingt Kebab mitsamt Verpackung

Achterbahn 'Scream' fordert zwei Tote

So schläfst Du in nur 60 Sekunden ein

Aufreger Top Gelesen

Endlich Erfolg auf tinder

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.