Das bedeuten die Geheim-Zeichen der Diebe

Das bedeuten die Geheim-Zeichen der Diebe
Zinken

Mit diesen Zeichen kommunizieren die Einbrecher.

Wer diese Zeichen - sogenannte "Gaunerzinken" - an seinem Haus oder seiner Wohnung entdeckt, sollte sie umgehend entfernen. Kriminelle hinterlassen die geheimen Symbole, um sich gegenseitig über die Gebäude, deren Bewohner und die potentielle Beute zu informieren. Buzz.at hat 13 häufige Gaunerzinken und ihre Bedeutung:

Ein oder mehrere Kreise

Hier gibt es Geld zu holen

Eine Zickzack-Linie

Vorsicht, hier wohnt ein bissiger Hund

Zwei Kreise nebeneinander

Hier wohnt eine Frau, die Männer liebt

Ein Prozent-Zeichen

In diesem Haus wohnen nur Männer

Linien in einem Gitter-Netz

Aufgepasst, gefährlicher Ort

Ein nach oben zeigendes Dreieck

Hier wohnt eine alleinstehende Frau

Eine Raute

Hier wohnt jemand, der bei den Behörden arbeitet

Eine halbe Sonne

Gefahr!

Drei Schrägstriche hintereinander

Hier wurde bereits geraubt, nichts mehr zu holen

Ein Kreis mit einem Kreuz in der Mitte

Nichts interessantes zu holen

Ein auf dem Kopf stehendes "T"

Hier wohnt eine alleinstehende Person

Eine Schlangenlinie

Hier wohnen arme Leute

Zwei Karos nebeneinander

Hier gibt es lohnende Beute

1/13

Auch das Bundeskriminalamt Österreich informierte auf Facebook über die Gaunerzeichen und veröffentlichte diese Grafik. Ein Klick aufs Bild öffnet eine größere Ansicht >>>

polizei2.jpg

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

'Thor' nach Sex mit Baum verhaftet

Archäologen finden 300 Jahre alten Dildo

Mann beißt Hund das Auge aus

US-Cops erschossen Unbewaffneten im Live-TV

11 Gründe, warum eine Katze viel besser als ein(e) Freund(in) ist

Aufreger Top Gelesen

Dieser irre Typ öffnet seine Bierdose mit Hai-Zähnen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.