Zu Tode erschreckt: Ging dieser Scherzbold zu weit?

Zu Tode erschreckt: Ging dieser Scherzbold zu weit?
VIDEO

Passant bricht mit Herzinfarkt zusammen.

Dieser Streich lässt derzeit auf Youtube die Wogen hochgehen: Ein weißer Hase schockt Passanten. Doch dann [1:20] passiert das Unglück. Ein Spaziergänger erschreckt sich so sehr, dass er zusammenbricht. Später kommt per Handy die Nachricht: Der Mann hat nicht überlebt - ein Albtraum für den Scherzbold, der sich kaum noch halten kann.

Nur Minuten später dann die Erlösung: Der Mann im weißen Hasenkostüm war ebenfalls Opfer eines Streichs, der "Tote" und seine Tochter nur Schauspieler. Nun diskutieren Nutzer: Gingen die Video-Macher diesmal zu weit? 

Was meinst Du?

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Arrest: Teenies hatten Sex im Erlebnisbad

Vier Verletzte bei Dämonen-Challenge

Blindenhund warf sich für Frauchen vor den Bus

TV-Beautys zeigen sich nackt im Stadion

Nächster Mega-Fisch an Land gespült

Schweinerei am Highway: 300 Ferkel tot

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.