Zu Tode erschreckt: Ging dieser Scherzbold zu weit?

Zu Tode erschreckt: Ging dieser Scherzbold zu weit?
VIDEO

Passant bricht mit Herzinfarkt zusammen.

Dieser Streich lässt derzeit auf Youtube die Wogen hochgehen: Ein weißer Hase schockt Passanten. Doch dann [1:20] passiert das Unglück. Ein Spaziergänger erschreckt sich so sehr, dass er zusammenbricht. Später kommt per Handy die Nachricht: Der Mann hat nicht überlebt - ein Albtraum für den Scherzbold, der sich kaum noch halten kann.

Nur Minuten später dann die Erlösung: Der Mann im weißen Hasenkostüm war ebenfalls Opfer eines Streichs, der "Tote" und seine Tochter nur Schauspieler. Nun diskutieren Nutzer: Gingen die Video-Macher diesmal zu weit? 

Was meinst Du?

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Arrest: Teenies hatten Sex im Erlebnisbad

Vier Verletzte bei Dämonen-Challenge

Blindenhund warf sich für Frauchen vor den Bus

TV-Beautys zeigen sich nackt im Stadion

Nächster Mega-Fisch an Land gespült

Schweinerei am Highway: 300 Ferkel tot

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.