Zuckerl brannte Bub (7) ein Loch in die Zunge

Zuckerl brannte Bub (7) ein Loch in die Zunge
Australien

Super-saures Lutschbonbon sorgte für Schmerzen.

Lachlan Canak (7) aus Australien muss sein Abendessen derzeit im Mixer zerkleinern. Denn seit der Bub ein extrem Saures Zuckerl gegessen hat, kann er keine feste Nahrung zu sich nehmen. Das Lutschbonbon brannte der Naschkatze nämlich ein regelrechtes Loch in die Zunge. Seine Mutter Hayley war empört, postete Bilder des Schadens auf Facebook.

candyblog.jpg

Es ist "krank", kommentierte sie. Die Süßigkeit "Warheads Juniors Extreme Sour" wird als ein "extremes Zuckerl" vermarktet und eignet sich laut Aufschrift auf der Packung für Kinder ab 4 Jahren. Der saure Geschmack könne kurzzeitig zu Irritationen führen, heißt es. "Das war aber mehr als eine Irritation", beklagt sich Lachlans Mutter. Laut Medienberichten ist der Fall nicht das erste Mal, dass sich Konsumenten über unerwünschte Folgen der "extremen" Süßigkeit beklagen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Erwischt: "Cowgirl" trieb es im Mittelkreis

Rätsel um Cowgirl im Mittelkreis gelöst

Diebe lassen ganzes Haus mitgehen

Aufreger Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wer ist der ulitmative Held unter den Superhelden?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.