crazy
 

Frau bekommt Kind im Internet-Cafe und zockt dann weiter

Frau bekommt Kind im Internet-Cafe und zockt dann weiter
China ist anders...

Die wohl kurioseste Geburt der Welt erlebten Internet-Gäste in Shandong (China).

Eine 24 Jahre alte Frau bekam während ihres Besuches in einem Internet-Cafe plötzlich Wehen. Sie gebar dort dann auch ihre Tochter. Doch dann folgte das eigentlich Unfassbare: Sie setzte sich wieder auf ihren Sessel und zockte ihr Online-Game weiter. Schockierte Augenzeugen wickelten das Baby in ein Tuch und riefen einen Krankenwagen.

Die junge Mutter gab an, nach einem Streit von zu Hause geflohen zu sein. Sie wollte in dem Cyber-Café auf ihren Freund warten. Doch dann ging alles ganz schnell und sie brachte das Baby zur Welt. Angehörige eilten sofort zur Hilfe, als sie von der kuriosen Geburt erfuhren, berichten lokale Medien.

Was hältst du von diesem Artikel?

Top gelesen Crazy

7 verfluchte Orte in Österreich

Teenie braucht erste Penis-Verkleinerung der Welt

So sieht Sex von Innen aus

Frau macht Joghurt mit ihrer Vagina

Diese Werbungen wurden zensiert

Video: Realer Sex mit Roboterfrau

Video zeigt: So wird aus einem Penis eine Vagina!

So versext ist Brasilien

Kannibale: So schmeckt Menschenfleisch

Zungen-Parasit in Thunfisch gefunden

In 14 Sex-Gesetzen um die Welt

200 Jahre alt: Mönch-Mumie noch am Leben

Kaum zu glauben, was hier passiert

Das wolltest du eigentlich nicht wissen

Die verrücktesten Sex-Rekorde aller Zeiten

Top Geklickt Videos

So gefährlich ist die Patrone aus Glas

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.