crazy
 

Internet lacht über Dildo-Drohne

Internet lacht über Dildo-Drohne
VIDEO

Ein skurriles Sex-Spielzeug soll handloses Masturbieren ermöglichen.

Es gibt schon jede Menge verrücktes Sex-Spielzeug, aber das setzt wohl allem die Krone auf: die Dildo-Drohne, ein Sex-Spielzeug mit Flügeln.

Der Hersteller Dildo Everything verspricht den Frauen handloses Masturbieren, damit man während dem Solo-Sex noch Bier und Burger genießen kann. In der skurrilen Werbung verspricht der Hersteller, dass man die Dildo-Drohne mit einer Fernsteuerung direkt in die "Vergnügungszone" der Frau fliegen kann. Die Testerin in dem Video ist begeistert: "Jetzt kann ich meine drei Lieblingsdinge zur selben Zeit genießen: Bier, Burger und Dildo."

Allerdings sind Zweifel an der Echtheit der Dildo-Drohne angebracht. Auf der Website des Herstellers findet man sie bisher nicht. Dennoch erobert sie die sozialen Medien derzeit im Sturm.

Was hältst du von diesem Artikel?

Top gelesen Crazy

So sieht Sex im Inneren der Vagina aus

So sieht Sex von Innen aus

Video zeigt: So wird aus einem Penis eine Vagina!

So wird aus einem Penis eine Vagina

So sieht Sex in einem MRT-Gerät aus

Video zeigt Sex von Innen

Frauen berühren erstmals fremde Vagina

Kannibale: So schmeckt Menschenfleisch

7 verfluchte Orte in Österreich

Video zeigt Sex von Innen

Diese Bäckerei stellt Hundekekse her

Die lustigsten Worte im Wiener Dialekt

Die 11 kuriosesten Weltrekorde aller Zeiten

Es gibt sie tatsächlich: Orgasmus Weltmeisterschaft

Hai-Attacke in Italien gefilmt

Top Geklickt Videos

Dieser Tennisspieler trollt Neymar

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

So weit rollte die Marathon-Zitrone

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

So verrückt ist das Musikvideo von Josh.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.