So viel Wiener Kunst steckt in Absolut-Flasche

So viel Wiener Kunst steckt in Absolut-Flasche
Auf 50 Stück limitiert!

Der Wiener Designer Arbesser entwirft eine Absolut Vodka-Flasche.

Arthur Arbesser träumt in seinem Mailänder Atelier von Schweden. Sein Auftrag ist das Design der limitierten Absolut Vodka-Flasche für die neue "Absolut Midsommar Kollektion". Mit der Limited Edition von Absolut bringt der international aufstrebende Fashion Designer Arbesser das schwedische Traditionsfest Midsommar nach Österreich. Inspiriert von den Feierlichkeiten zur Sommersonnwende, die besonders in den skandinavischen Ländern vielfältig zelebriert werden, gestaltete Arthur Arbesser eine Flaschenverpackung sowie eine eigene, exklusive Limited Edition für die schwedische Vodka-Marke Absolut. Ab Ende April 2017 wird die "Absolut Midsommar Kollektion" im gutsortierten österreichischen Lebensmitteleinzelhandel erhältlich sein, Gewinnspiel inklusive. Die Flaschenverpackung ist auf 35.000 Stück limitiert, Limited Edition Flaschen gibt es nur 50 Stück und exklusiv in Österreich.

Absolut 7_(c) Warda Network Romar Ferry.jpg

Arthur Arbesser ist einer der vielversprechendsten Newcomer in der internationalen Modeszene. Seine Kollektionen gelten als pur und ästhetisch, aber anspruchsvoll – meist arbeitet er mit minimalen Silhouetten und "edgy" Details. Hinter jedem seiner Stücke steckt eine Geschichte, die "das innere Verlangen nach Individualität ausdrückt". Geboren und aufgewachsen in Wien, ist die Wiener Geschichte, ihre Architektur und Kultur eine wichtige Inspirationsquelle für Arbesser. Seine kürzlich auf der Mailänder Fashion Week präsentierte Herbst/Winter-Kollektion 2017 ist die mittlerweile neunte des Designers. Sieht man sich die vergangenen Arbesser-Kollektionen – beispielsweise jene aus Frühjahr/Sommer 2017 – an, schließt sich farblich der Kreis zum schwedischen Midsommar und grafisch jener zu seinen Entwürfen für Absolut Vodka.

"Meine Ästhetik ist immer sehr grafisch und clean, die Farben geben den strengen Linien und Mustern aber etwas Verspieltes, etwas Positives. Ich habe für die Absolut-Entwürfe mit schwedischen Freunden darüber gesprochen, was sie mit Midsommar verbinden. Alle sagten mir zuerst: "Die Sonne geht nie unter", für mich "Light all Night". Dann kamen Assoziationen wie Heringe, Erdbeerblüten, der Mittsommerbaum und natürlich das Feiern."

All diese verschiedenen Elemente und Eindrücke ließ Arthur Arbesser während seines kreativen Prozesses in sowohl Verpackungs- als auch Limited Edition Design einfließen. "Light All Night" sticht zuallererst hervor, unterstrichen von dem in Rastern versteckten blauen Himmel, der immer heller wird. Sieht man genauer hin, lässt sich auch der Mittsommerbaum in farbenfrohem Pink erkennen. Traditionell werden während der Midsommar-Festlichkeiten Heringe gegessen, zum Dessert gibt es Erdbeeren mit Schlagobers. Auch diese Bräuche finden Platz im Raster des Fashion Designers.

Per Zufall in die Verpackung

Absolut Vodka in der Flaschenverpackung von Arthur Arbesser ist ab Ende April 2017 in Österreich erhältlich. Die 50 Limited Edition Flaschen des Fashion Designers finden ihren Weg via Zufallsprinzip in 50 der insgesamt 35.000 Flaschenverpackungen. All jene, die eine Absolut Flasche in der exklusiven Arthur Arbesser-Flaschenverpackung erstehen, haben die Chance eine schwedische Midsommar-Party für zuhause im Wert von 3.000 Euro zu gewinnen. Ein Gewinncode in jeder Verpackung ermöglicht online die Teilnahme am Gewinnspiel. Nähere Informationen unter: www.absolut.at/gewinnspiel

Fashion-Feeling im Glas – der Lieblingsdrink des Designers "Absolut Soda"

4 cl Absolut Vodka

10 cl Soda

1 cl frischer Limettensaft oder Limettensirup

Eis

Limettenspalte als Garnitur

Was hältst du von diesem Artikel?

Games Top Gelesen

Flatschers Weihnachts-Duck für zu Hause

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.