Black Eyed Peas veröffentlichen Remake

Black Eyed Peas veröffentlichen Remake
„Where is the love?“

Es scheint als wäre das Lied aktueller denn je.

Vor 13 Jahren veröffentlichten die Black Eyes Peas ihren ersten Hit „Where is the love“. Und in der heutigen Zeit scheint es so, als wäre die Message des Lieds, nämlich die gegen Terror und Krieg, wichtiger denn je. Ausschlaggebend für das Remake war, laut Sänegr Will.i.am die Terroranschläge in Paris und die Krise in Syrien.

Prominente Unterstützung

Während schon bei der ersten Version des Liedes Sänger Justin TImberlake mit dabei war, wurden für die zweite Auflage noch viel mehr Promis für die gute Sache gewonnen. Neben Timberlake sind nun auch Größen Wie Usher, Jessie J., aber zum Beispiel auch das Model Kendall Jenner im Video zu sehen.  Das ganze Video könnt ihr hier sehen:

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Musik Top Gelesen

Joy Denalane: Die deutsche Soul-Königin ist zurück

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.