Bombendrohung in Wiener City

Bombendrohung in Wiener City
Wien-Landstraße

Hinweis ging telefonisch ein - 26-Jähriger festgenommen.

Am Mittwochvormittag ging gegen 10 Uhr eine anonyme Bombendrohung beim Polizeinotruf ein. Der Anrufer drohte damit, dass er im Eingangsbereich eines Gebäudes in Wien Landstraße in einem Koffer eine Bombe deponiert habe und diese zünden werde.

Festnahme
Die Einsatzkräfte durchkämmten darauf das Haus, konnten aber nichts Verdächtiges finden.  Der mutmaßliche Anrufer konnte wenig später in unmittelbarer Nähe des Gabäudes ausfindig gemacht werden. Der 26-Jährige zeigte sich geständig und wurde festgenommen.

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Firma kauft Teil von US-Grenze, um Trumps Mauerbau zu verhindern

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.