British Airways-Maschine fängt Feuer

British Airways-Maschine fängt Feuer
Las Vegas

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand - 2 Personen wurden verletzt.

Ein Flugzeug der britischen Fluggesellschaft British Airways ist auf dem internationalen Flughafen von Las Vegas in Brand geraten und daher evakuiert worden. Zwei Menschen seien "leicht verletzt" worden, teilte der McCarran International Airport am Dienstag (Ortszeit) über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand

Boeing geriet direkt vor dem Start in Brand

1/5



Nach den Angaben sei das Feuer beim Start der Boeing 777 ausgebrochen. Die 159 Passagiere und 13 Besatzungsmitglieder an Bord hätten den Flieger schnell verlassen müssen. Die US-Luftfahrtbehörde teilte mit, das Feuer sei im linken Triebwerk des Flugzeugs ausgebrochen. Das Feuer habe gelöscht werden können. Die Maschine sollte demnach zum Londoner Flughafen Gatwick fliegen.

 

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.