Bub (3) stürzt aus Fenster: Schwerst verletzt

Bub (3) stürzt aus Fenster: Schwerst verletzt
Leoben

Der Bub prallte nach 10-Meter-Sturz auf Steinplatten.

Ein dreijähriger Bub ist am Samstag in Leoben aus einem Fenster im zweiten Stock eines Mehrparteienhauses in den Innenhof gefallen.

Laut Polizei stürzte das Kind zehn Meter tief und prallte auf an der Hauswand verlegten Steinplatten auf. Der Dreijährige erlitt schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde er zunächst ins Landeskrankenhaus Hochsteiermark gebracht.

Wegen der Schwere seiner Verletzungen brachte ein Rettungshubschrauber den Buben in weiterer Folge ins Landeskrankenhaus Graz. Wie das Unglück passieren konnte, war zunächst unklar. Laut Angaben der Eltern war das Doppelfenster mit einer Kindersicherung versehen.
 

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.