Das ist der glücklichste Mensch der Welt!

Das ist der glücklichste Mensch der Welt!
Er verrät auch sein Geheimnis

Matthieu Ricard ist laut Wissenschaftlern der „glücklichste Mensch der Welt“

Dieser Mensch soll tatsächlich der glücklichste Mann auf der ganzen Welt sein. Matthieu Ricard ist 69 und „arbeitet“ als buddhistischer Mönch.
Aufgewachsen in Paris,widmete er sich nach einem abgeschlossenem Studium dem Buddhismus.

1978 wurde Ricard dann Mönch. Seitdem hat er sein Glück gefunden.

Studie macht Ricard zum glücklichsten Menschen

Im Rahmen einer Studie erstellte Richard Davidson, ein Forscher der Universität von Wisconsin, einen Scan von Matthieu Ricard. Dabei kam zum Vorschein, Ricards Gehirn zeigt eine ungewöhnlich starke Aktivität in der linken Seite des präfrontalen Kortex. Je stärker der linke Bereich ausgeprägt ist, umso positivere Gefühle hat der Mensch.

Ricard der hauptsächlich meditiert empfindet sich ebenfalls als „glücklich“, dennoch findet er den Titel „Glücklichster Mensch der Welt“ ein wenig übertrieben

Es gibt ein Geheimrezept

Sein Geheimrezept heißt übrigens Nächstenliebe. Wer immer nur an sich selbst denkt und seine Gedanken stets um sich selbst kreisen lässt, wird schnell angestrengt und gestresst und eben in Folge – unglücklich!

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

McDonald's zieht TV-Werbung zurück

12 James-Bond-Fakten, von denen ihr noch nicht gehört habt

Macron gewinnt Händedruck-Wettbewerb

Die Gear 360°-Kamera im großen oe24-Test

Manchester-Terror: Obdachloser half Verletzten

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.