Dieser Vater hatte es einfach viel zu eilig

Dieser Vater hatte es einfach viel zu eilig
Kanada

Mann spießte sein Auto regelrecht auf.

Ein Vater in Ontario (Kanada) brachte seine Kinder zur Schule und schrottete dabei sein Auto auf besonders kreative Art. Der Mann war im Stress und wollte nicht an einer roten Ampel warten. Er wollte die Ampel über einen Supermarktparkplatz umfahren und trat aufs Gas. Dabei übersah er Absperrungen und spießte sein Fahrzeug regelrecht auf.

Die Polizei hatte die Pfosten aufgestellt, weil an dieser stelle immer wieder Lenker die Ampel umfahren. Nun veröffentlichte die Behörde das Foto - als augenzwinkernde Warnung.

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Eskimo spendiert Gratis-Eis im MQ

Wie Sisi und Franz durch Wien

Sesamstraße bekommt autistische Bewohnerin

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.