Duell um den Song Contest

Duell um den Song Contest
Freitag ab 20.15 Uhr

Live-Showdown bei „Wer singt für Österreich?“. Auch Conchita kommt.

Nach drei Wochen Proficoaching geht’s für die sechs Song-Contest-Finalisten heute um alles oder nichts. Live auf ORF eins kämpfen sie um das Startticket für Wien. Und vor dem Showdown zeichnet sich ein spannendes Duell ab.

Zoe vs. The Makemakes
Auf der einen Seite: Zoe (18). Die Show-Jüngste will mit Lolita-Charme und dem französisch-englischen Chanson Quel Filou punkten. Auf www.oe24.at ist Zoe Topfavoritin, liegt mit fast 90 Prozent der Stimmen klar auf Platz eins. In den Musikcharts und einschlägigen Song-Contest-Foren allerdings haben andere die Nase vorn: The Makemakes haben mit der Ohrwurm-Powerballade I Am Yours bereits einen Hit gelandet. Insider trauen dem Rocker-Trio gar die Titelverteidigung zu.

Jury und Publikum
Wer letztlich am 23. Mai für uns singt, steht um kurz nach 22.30 Uhr fest. Juroren aus zehn Ländern geben gemeinsam mit dem Publikum die Punkte ab.

(hoa)

VIDEO: Schreibt Zoe heute Musikgeschichte?

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Zoe ist Song-Contest-Favoritin

Celina Ann: Pop-Star mit Jazz-Wurzeln

Johann Sebastian Bass: Die Exzentriker

The Makemakes: Die Erfolgs-Rocker

Zoe: Sexy Lolita mit Mega-Talent

So verrückt wird der Song Contest

News Top Gelesen

Dieses Foto zeigt, wie der Bauch nach einer Geburt wirklich aussieht

Auf diesem Festival sind nur Frauen erlaubt

"UndWieVieleFrauen?" – Dieser Twitter-Account zeigt, wo Frauen kaum vorkommen.

Top Geklickt Videos

Carpool Karaoke wenige Tage vor Benningtons-Tod veröffentlicht

Wird das der neuste Internet-Trend?

Wenn aus schräg noch schräger wird

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.