Er ist ohne Arme und Beine geboren – jetzt ist er Profi-Fotograf

Er ist ohne Arme und Beine geboren – jetzt ist er Profi-Fotograf
Unbändiger Spirit

Trotz seines Handicaps hat er seinen Traum verwirklicht.

Mit dem Mund dreht er die Kamera auf und mit seiner Extra-Haut am Arm löst er sie aus. Der indonesische Fotograf Achmad Zulkarnain ist ohne Arme und Beine geboren, was ihn nicht davon, abhielt seinen Traum zu verwirklichen. Der heute 24-Jährige hat eine unbändige Leidenschaft für Fotografie. Um seine Bilder zu vertreiben, hat er die Firma "DZOE" (Achmad's Spitzname) gegründet. Im Aljazeera-Interview sagt er: "Ich möchte nicht, dass Menschen meine Bilder betrachten und denken, wer ich bin. Ich möchte, dass sie meine Kreativität sehen." Und diese Kreativität und Leidenschaft spricht wahrlich aus den großartigen Fotos. Aber urteilt selbst:

dzoel.jpeg

dzoel1.jpeg

Seine Bilder reichen von atemberaubenden Landschaftsbildern bis Models in traditionellen indonesischen Gewändern. Nach den Aufnahmen jagt er die Fotos auf den Computer und bearbeitet sie auf dem Laptop nach. Alles selbst gemacht – alles trotz Handicap. Dieser Junge ist ein Vorbild an Entschlossenheit.

 

Ein Beitrag geteilt von bang_dzoel (@bangdzoel_) am

 

 

Ein Beitrag geteilt von bang_dzoel (@bangdzoel_) am

 

Er fährt mit einem angepassten Go-Kart. Seine Familie hat bei der Konstruktion des Gefährts geholfen.

no-legs-arms-photographer-achmad-zulkarnain-indonesia-33.gif

Beim Fotografieren presst er die Kamera an sein Gesicht und drückt mit der Extra-Haut ab.

no-legs-arms-photographer-achmad-zulkarnain-indonesia-30.gif

 

Ein Beitrag geteilt von bang_dzoel (@bangdzoel_) am


Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Australierin schwimmt neben Hai – dann passiert das!

Dieses Foto zeigt, wie der Bauch nach einer Geburt wirklich aussieht

Auf diesem Festival sind nur Frauen erlaubt

"UndWieVieleFrauen?" – Dieser Twitter-Account zeigt, wo Frauen kaum vorkommen.

Top Geklickt Videos

Carpool Karaoke wenige Tage vor Benningtons-Tod veröffentlicht

Wird das der neuste Internet-Trend?

Wenn aus schräg noch schräger wird

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.