Erdbeben im Süden Kärntens

Erdbeben im Süden Kärntens
Schock in der Nacht

Im Raum Nassfeld bebte die Erde mit einer Stärke von 4,3.

Im Raum Nassfeld im Grenzgebiet zu Italien hat sich in der Nacht auf Freitag ein Erdbeben ereignet. Wie der Österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik meldete, wies das Beben um 01.45 Uhr eine Magnitude von 4,3 auf und war im südlichen Kärnten deutlich zu spüren. Es könnte bei dieser Stärke vereinzelt zu leichten Schäden kommen, hieß es weiter.

Waren Sie betroffen?
Schreiben Sie uns hier ein Mail >>>

 

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

In diesen Eulen kannst du übernachten – kostenlos

Das sind die Top-Tweets der 10 meistgefolgten Stars

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.