Erstes Schei** Museum wurde eröffnet

Erstes Schei** Museum wurde eröffnet
Ausgeschieden

Die Engländer widmen der Ausscheidung ein ganzes Museum.

Das "National Poo Museum" auf der Isle of Wight in England soll den Menschen Ausscheidungen aller Art näherbringen. Ist das nicht eine Schei** Idee? Ja, sicher, aber es ist auch eine ganz natürliche Sache, die jeder von uns macht.

Starke Reaktionen
Das Museum zeigt Exponate von verschiedenen Tieren, große und kleine Haufen. Zuerst wird die Kacke getrocknet und dann in Kugeln ausgestellt. Nigel George, einer der Kuratoren sagt, das Thema "provoziert starke Reaktionen." Während Kinder bald lernen würden, dass Kot etwas ekeliges sei ist es für uns so: "unter den Schichten von Ekel und Tabu sind wir trotzdem davon fasziniert."

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Gesucht: Streichler für dieses süße Baby

So können Sie jetzt zum Test sterben

News Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Neuer NSFW-Make-Up-Trend?

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.