Fitness-Model von Zug getötet

Fitness-Model von Zug getötet
Bei Dreharbeiten

Tödlicher Irrtum, Crew dachte, der Zug käme auf einem anderen Gleis.

Bei Dreharbeiten ist am Samstag in Kalifornien ein Fitnessmodel von einem Zug überrollt worden. Greg Plitt war gerade bei Filmaufnahmen auf Bahngleisen nördlich eines Bahnhofs, als der tödliche Unfall passierte. Einen Suizid schließen die Ermittler aus, wie die Polizei bekanntgab. Vielmehr gehe man davon aus, dass Plitt den herannahenden Zug zwar sah, die Gefahr aber nicht erkannte.

Video: Das ist das verunglückte Model

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Fataler Irrtum
Plitt dachte vermutlich, dass der Zug sich auf einem Parallelgleis näherte, sagte Polizeisprecher Scott Meadows. Der Verunglückte hatte zuvor sogar ein Warnsignal des Zugführers ignoriert.

Georg "Greg" Plitt war ein bekanntes Model und Schauspieler. Der Abgänger einer Militärakademie war auf über 200 Titelseiten abgebildet, heißt es auf seiner Webseite. Er hatte auch mehrere Auftritte in Fernsehsendungen.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Anklage wegen Hilfe für kranke Tochter

Sex-Lehrerinnen verführen am Strand

News Top Gelesen

Eskimo spendiert Gratis-Eis im MQ

Wie Sisi und Franz durch Wien

So stimmt ihr euch auf den St. Patrick's Day ein

Sesamstraße bekommt autistische Bewohnerin

Frauen, die Bomben entschärfen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.