"Frau mit drei Brüsten" festgenommen

USA

Die 21-Jährige wurde wegen Alkohol am Steuer in Gewahrsam genommen.

Jasmine Tridevil (21), hat zwar nicht wirklich drei Brüste, dafür aber eine Anzeige wegen Alkohol am Steuer. Die 21-Jährige wurde weltberühmt, weil sie behauptete, dass sie sich eine dritte Brust habe machen lassen. Das stellte sich zwar als Fake heraus, aber scheinbar sind ihre "15 Minuten Ruhm" noch nicht vorüber.

Im September 2014 behauptete Jasmine Tridevil, deren richtiger Name Alisha Jasmine Hessler ist, sie habe sich für 20.000 Dollar eine dritte Brust machen lassen, damit sie für Männer weniger attraktiv sei.

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.