Frau zerstückelt Tochter (6) und Vater

Frau zerstückelt Tochter (6) und Vater
USA

Die Leichen der beiden Opfer wurden tagelang in Boxen versteckt.

Unfassbare Tat im US-Bundesstaat Florida. Eine 25-jährige Mutter soll ihre erst 6-jährige Tochter sowie ihren Vater ermordet und zerstückelt haben. Nun wurde sie verhaftet.

Als vermisst gemeldet
Am Wochenende meldete die 25-jährige Cheyenne J. ihre Tochter und ihren Vater als vermisst. Die Polizisten im County Polk beginnen sofort mit der Suchaktion und machen schließlich im Haus des Großvaters den grausamen Fund. In Lagerboxen entdecken sie die zerstückelten Leichen der beiden vermissten Personen.

Nach der Befragung von Cheyenne steht ziemlich schnell fest: Die Mutter selbst ist für die Morde verantwortlich. Wie die Polizei mitteilte, soll sie mit ihrem Vater in Streit geraten sein und habe ihn schließlich in Notwehr getötet. Der Tod ihrer kleinen Tochter Meredith soll hingegen ein Unfall gewesen sein.

Die Polizei glaubt den Schilderungen der 25-jährigen Täterin jedoch nicht. So konnte die Frau nicht erklären, warum sie die beiden Leichen tagelang im Haus gelagert hatte. Ebenso passen die Tatwaffen, eine Pistole und ein Messer, nicht zu den Aussagen. Cheyenne J. wurde verhaftet. Die Ermittlungen der Polizei laufen. 

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Top Geklickt Videos

Wenn die Hose mal wieder zwickt

Mit solchen Kollegen geht man gerne arbeiten

Die etwas andere Motivation am Streckenrand

Fotos wie ein Profi

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.