Gabalier verteidigt Strache

Gabalier verteidigt Strache
Nach TV-Duell

Nach TV-Diskussion verteidigt der Sänger Strache – Plattenfirma nahm Posting aus dem Netz.

Auf Facebook machte „Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier seinem Ärger Luft: „Ich habe noch nie eine grö­ßere und abgesprochenere Hetzerei gegen eine Person ­gesehen“, schrieb er im Anschluss an die Elefanten­runde. Gemeint hatte er die Attacken der politischen Mitbewerber gegen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache.

Für Verwirrung sorgte, dass das Posting Stunden später verschwunden war. Er habe es allerdings nicht selbst gelöscht, so Gabalier. Da stieg auch Strache selbst wieder in die Diskussion ein und postete: „Die Zensur blüht!“ Wie ÖSTERREICH später erfuhr, hatte Gabaliers Plattenfirma das Posting aus dem Netz genommen.

Hier das Posting von Gabalier im Wortlaut:

Unbenannt-3.jpg

Niavarani reagiert mit
 Satire-Posting auf Gabalier
Im ÖSTERREICH-Interview erklärt Gabalier seinen Zorn über die TV-Debatte: „Ich bin kein Verbündeter vom HC, aber was sich da abspielt, ist niveaulos.“

Kabarettist Michael Niavarani reagierte mit viel Ironie auf Gabaliers Social-Media-Ausrutscher: „Auch ich fordere: Schluss mit der Hetze!! Hört endlich auf, Strache mit Tatsachen und Wahrheiten zu beschmutzen! Wirklich!! Mir reicht es!!!“ K. Fischer

Gabalier: »Da kommt’s dir ja hoch«

ÖSTERREICH: Verstehen Sie die Aufregung ums Posting?
Andreas Gabalier: Anscheinend werde ich in diesem Land so laut gehört wie kein anderer. Alle Künstler dürfen sich offenbar zur ­Politik äußern, nur der ­Gabalier nicht. Ich habe die Diskussion einfach mitverfolgt wie viele andere auch und als Bürger meine Meinung gesagt. Das kann man sich nicht mehr an­schauen, was da abgeht. Da kommt’s einem ja hoch.

ÖSTERREICH: Was kann man sich nicht anschauen? Die „Hetzerei“ gegen Strache?
Gabalier: Ich bin kein Verbündeter vom HC, aber was sich da abspielt, ist niveaulos und respektlos. Dazu habe ich meine Meinung geäußert. Plötzlich wird man angegriffen und Postings verschwinden einfach.

ÖSTERREICH: Wie konnte das Posting verschwinden?
Gabalier: Na, gelöscht hab ich es sicher nicht. Es ist einfach verschwunden. Ich sage aber ganz ehrlich: Das interessiert mich alles nicht mehr. Ich werde mich künftig einfach nicht mehr in diesen Zirkus einmischen.

Das VIDEO: Häupl gegen Strache im TV-Duell

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Gabalier kritisiert Hetze gegen Strache

News Top Gelesen

Ausraster: Zwei wütende Männer bewerfen Shop-Besitzer mit Avocados

Vespa-Erfinder stellt persönlichen Transport-Druiden vor

Das macht diese Hochzeit so besonders

Damit können Kinderleben gerettet werden

Unfall-Falle Smartphone

Top Geklickt Videos

Wer ist der ulitmative Held unter den Superhelden?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.