Homer und Marge scheiden sich

Homer und Marge scheiden sich
Schock für Fans

Achtung Spoiler: Der Grund für die Trennung ist durchaus kurios.

Wenn Sie nicht wissen wollen, wie es in der nächsten Staffel weitergeht, sollte Sie folgende Zeilen besser nicht lesen -  "Spoiler-Alarm!"

Schon wieder geht eine Prominentenehe kaputt, und das nach 26 Jahren: Marge und Homer Simpson lassen sich scheiden. Gleich in der ersten Folge der neuen Staffel, die demnächst in den USA anläuft, würden sich die beiden offiziell trennen, sagte "Simpsons"-Produzent Al Jean in einem Interview der "Variety".

"Nach all den Jahren wird klar, dass Homer (die Schlafkrankheit) Narkolepsie hat und das ist eine enorme Belastung für die Ehe. Homer und Marge trennen sich und Homer verliebt sich in seine Apothekerin, die von Lena Dunham gesprochen wird." Bart, Lisa und Maggie sind echte Scheidungskinder. Denn 26 Serien-Jahre hin oder her - die drei Kinder sind nach wie vor zehn, acht und ein Jahr alt.
 

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Das macht ihren Körper so besonders

Paare, die gemeinsam trinken, sind länger zusammen

Jetzt kommt das vegane Ben & Jerry's Eis!

Google Maps will mehr Infos für Rollstuhlfahrer anzeigen

Das sind die Top-Tweets der 10 meistgefolgten Stars

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.