Ihr glaubt nie, womit diese Bilder gemacht wurden

Ihr glaubt nie, womit diese Bilder gemacht wurden
Unglaublich

Work smart, not hard.

Wer behauptet, dass es mittlerweile essenziell ist, Photoshop zu beherrschen, wird nun eines Besseren belehrt. Und zwar von Pat Hines. Der hat sich nämlich jahrelang geweigert, zu lernen, wie man mit dem Programm umgeht. Um sein e-Book zu illustrieren, hat Hines nur mit MS Paint gearbeitet – und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Paint für über zehn Jahre

"Ich bin einfach schlecht, wenn es um Photoshop und andere Programme geht, deswegen habe ich für über zehn Jahre mit Paint gearbeitet", rechtfertigt Hines seine Entscheidung. Wer sich von seinem Können überzeugen will, kann sich die Bilder auf seiner Deviantart-Seite ansehen. Dort dokumentiert er auch seine Arbeit in Schritt-für Schritt-Bildern.

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

McDonald's zieht TV-Werbung zurück

12 James-Bond-Fakten, von denen ihr noch nicht gehört habt

Macron gewinnt Händedruck-Wettbewerb

Die Gear 360°-Kamera im großen oe24-Test

Manchester-Terror: Obdachloser half Verletzten

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.