Jeder Österreicher wird Millionär

Jeder Österreicher wird Millionär
Studie

Studie: So viel verdienen wir in unsererem Berufsleben.

Eine neue Studie zeigt die Einstellung der Österreicher zu Geld. 90 % sind unzufrieden.

Wer heute geboren wird, verdient durch Arbeit bis zum Tod im Durchschnitt 1,069 Millionen Euro (netto). Das ist das Resultat einer Studie der Allianz, bei der alle Berufsgruppen, Bildungsschichten etc. eingearbeitet wurden.

Mateschitz ist Top-Vorbild in Sachen Geldverdienen

Andere überraschende Resultate der Umfrage (1.000 Befragte, 16–65 Jahre):

  •  31- bis 40-Jährige brauchen 3.475 Euro/Monat, um „ein gutes Leben zu führen“. Über 60-Jährige nur mehr 2.826.
  •  Vorbild in Sachen Geld ist Didi Mateschitz (Red Bull) vor dem „eigenen Vater“.l
  •  66 % glauben, dass sie in fünf Jahren nicht mehr Geld als jetzt haben werden.
  •  „Mein Einkommen ist zu niedrig“, sagen 47 %.
  • Diesen Berufsgruppen gönnen Österreicher mehr Geld: Pflegepersonal (77  %), Ärzten (44 %) und Lehrern (22 %). Nur 3 % meinen, Politiker sollen mehr bekommen.
Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

Blutroter Mond bald über Wien zu sehen

Mütter pflanzen mit ihrer Plazenta Bäume

Das sind die beliebtesten Emojis

Macrons Final-Jubel begeistert das Netz

Katzen-Eis ist neuer Food-Trend!

So verrückt ist das Musikvideo von Josh.

Top Geklickt Videos

Dieser Tennisspieler trollt Neymar

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

So weit rollte die Marathon-Zitrone

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

So verrückt ist das Musikvideo von Josh.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.