Mälzer übernimmt Wiener In-Lokal

Mälzer übernimmt Wiener In-Lokal
Neues Engagement

Der Fernseh-Koch steht bald im "Österreich im MAK" am Herd.

Wien entwickelt sich immer mehr zur Metropole für Starköche. Jetzt scheint auch Tim Mälzer Interesse daran zu haben, bald in der österreichischen Hauptstadt zu kochen. Das "Österreicher im MAK" hat es ihm besonders angetan. Dort wurde er bereits einige Male bei einer Besichtigung entdeckt und es scheint so gut wie fix, dass Mälzer das In-Lokal übernehmen wird.

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Volltreffer
Mehrere Mal hat der TV-Koch mit seiner Entourage das Lokal bereits genau unter die Lupe genommen. Bereits länger ist bekannt, dass Küchenchef Bernie Rieder nur mehr bis zum Sommer den Kochlöffel dort schwingen wird, dann räumt er den Platz für seinen Nachfolger, denn sein Vertrag läuft aus. Mit Mälzer hätte das "Österreicher im MAK" jedenfalls einen Volltreffer gelandet, denn seine Bekanntheit und sein Knowhow in der Küche locken bestimmt noch mehr Gäste ins Restaurant. Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus.

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Mälzer: "Andi 
& Alex sind voll auf Drogen"

News Top Gelesen

In diesen Eulen kannst du übernachten – kostenlos

Das sind die Top-Tweets der 10 meistgefolgten Stars

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.