Mutter tötete ihr Kind (5) mit Salz

Mutter tötete ihr Kind (5) mit Salz
USA

Die Frau soll den Verfall ihres Kindes auf Facebook und Twitter gestellt haben.

Lacey S. (27) muss sich vor Gericht verantworten, weil sie ihren Sohn mit Salz vergiftet und seinen Verfall auf Facebook und Twitter dokumentiert haben soll. Das berichten US-Medien unter Berufung auf die Associated Press.

"Diese Mutter fütterte ihr Kind absichtlich mit Salz in giftigen Dosen", sagte Staatsanwätlin Doreen Lloyd beim Prozessauftakt am Montag in New York (USA). Der 5-Jährige litt durch den extremen Überschuss an Natrium an einer Schwellung des Gehirns. Laut der Staatsanwaltschaft erlitt er mehrere Anfälle, die schließlich zum Tod führten.

S. habe ihrem Kind das Salz über einen Schlauch in den Magen eingeführt, so der Vorwurf. Die Ärzte konnten sich das hohe Level an Natriumchlorid im Körper des Buben nicht erklären und standen vor einem Rätsel.

Sie postete es auf Facebook
In den 11 Tagen vor dem Tod ihres Sohnes verfasste die Mutter insgesamt 28 Postings in sozialen Netzwerken, in denen sie den Verfall ihres Sohnes zeigte und sich selbst als besorgte Mutter darstellte. Die letzte Nachricht lautete "Garnett der Große ist heute um 10:20 Uhr von uns gegangen."

Die Nachrichten auf Facebook, Twitter und MySpace werden im Prozess mit großer Wahrscheinlichkeit als Beweismittel dienen. Das beschloss das Gericht vergangene Woche. Auch der Browser-Verlauf ihres Telefons wird wohl als Indiz dienen. Auf Google habe S. sich über die Gefahren von Salzüberschuss informiert, heißt es.

Die Anwälte der Beschuldigten haben ihre Verteidigungsstrategie noch nicht öffentlich bekanntgegeben. Sie hüllen sich in Schweigen und haben bisher noch keine Interviews gegeben.

News Top Gelesen

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

So verrückt ist das Musikvideo von Josh.

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

Mütter pflanzen mit ihrer Plazenta Bäume

Blutroter Mond bald über Wien zu sehen

Katzen-Eis ist neuer Food-Trend!

Das sind die beliebtesten Emojis

Macrons Final-Jubel begeistert das Netz

Top Geklickt Videos

Dieser Tennisspieler trollt Neymar

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

So weit rollte die Marathon-Zitrone

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

So verrückt ist das Musikvideo von Josh.

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.