Paddles, die First Cat von Neuseeland, ist tot

Paddles, die First Cat von Neuseeland, ist tot
Traurige Nachrichten

Neben ihrem Job als First Cat war Paddles auch Social Media Star. 

Traurige Nachrichten aus Neuseeland: Die Katze der Premierministerin Jacinda Ardern wurde von einem Auto überfahren und überlebte den Unfall nicht. Paddles wurde letzten Monat „First Cat“ als Ardern zu Neuseelands Premierministerin gewählt.

Social-Media-Star

Doch Paddles war nicht nur deswegen berühmt. Sie hatte auch ihren eigenen Twitter-Account, denn sie hatte – unüblich für Katzen – Daumen. Deswegen steht in der Beschreibung des Twitteraccounts : „Habe Daumen, werde tweeten“. Die Daumen der Katze kann man übrigens auch im ersten Tweet sehen.

 

"Letzter Wille"

Als letzte Aktion auf dem Twitterprofil wurde die Bitte gepostet, wenn Neuseeländer Paddles gedenken wollen, sollen sie doch an die SPCA, eine Tierschutzorganisation, spenden, denn von dort kam Paddles in die Premierminister-Familie.  Auch der Hund von US-Botschafter in Neuseeland, Scott Brown, meldete sich via Twitter und sprach sein Beileid aus.

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Wiens Fiaker-Restaurant nun auch winterfest

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.