Paket löste Bomben-Alarm in Wien aus

Paket löste Bomben-Alarm in Wien aus
Polizei-Einsatz

In dem 30x30 Zentimeter großem Paket befand sich laut Polizei Schmuck.

Ein herrenloses Paket hat die Polizei in Wien am Donnerstag einen Bombenalarm ausgelöst. Die Polizei sperrte die Nibelungengasse und den Schillerplatz in der Wiener City, bis Sprengstoffexperten Entwarnung gaben. In dem verdächtigen Paket befand sich demzufolge nur Schmuck. Es war vor Räumen, welche die deutsche Botschaft angemietet hatte, gefunden worden. Mitarbeiter der Botschaft hatten gegen 10 Uhr Alarm geschlagen.

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Hustend gegen das Rauchen

Top Geklickt Videos

So gefährlich ist die Patrone aus Glas

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.