Sharknado-Alarm vor San Francisco

Sharknado-Alarm vor San Francisco
An der Küste

20 weiße Haie verbreiten derzeit vor Kalifornien Angst und Schrecken.

Die US-Küstenwache hat Alarm geschlagen: nur 100 Meter vom beliebten Strand der Stadt Pacifica entfernt entdeckten Hubschrauber eine Gruppe von 20 weißen Haien, berichtet der "San Francisco Chronicle". Die Haie sind zwischen drei und fünfeinhalb Meter lang.

Es dürfte sich um relativ junge Tiere handeln, was auch die große Gruppe erklärt, so Experten. Ausgewachsene Tiere, die über sechseinhalb Meter lang und drei Tonnen schwer werden können, sind dagegen meist Einzelgänger. Es wird vermutet, dass das Auftauchen der Haie mit den ungewöhnlich warmen Wassertemperaturen derzeit zu tun hat.

Hai-Experte David McGuire warnt: "Ich würde den Ozean jetzt generell nicht meiden, aber ich würde zumindest für ein paar Tage woanders surfen und schwimmen."

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Australien erlebt echten "Sharknado"

Forscher entdecken hässlichsten Hai der Welt

Australischer Surfer von Hai gebissen

News Top Gelesen

Siehst du die 12 Kreise?

Aufblasbares Huhn soll Trump ärgern

Top Geklickt Videos

Was ist eigentlich mit dem ADAC los?

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.