So bekommst du sechs Tage mehr Urlaub

So bekommst du sechs Tage mehr Urlaub
Gute Idee

Zwar in Japan, aber wäre auch in Österreich eine Idee.

Wer hätte nicht gerne sechs Tage mehr bezahlten Urlaub im Jahr? Genau: Jeder. Eine Firma in Japan bietet nun seit September genau das für ihre Mitarbeiter an. Die einzige Bedingung: Sie müssen aufhören zu rauchen.

Das steckt dahinter

Das Büro der Firma befindet sich im 29. Stock eines Bürogebäudes in Tokyo. Jeder der eine Zigarette rauchen möchte, muss dafür  wieder ganz nach unten fahren. Das ganze Rauf-und-runter-Fahren plus Zigarette würde so immer rund 15 Minuten in Anspruch nehmen. So hätte jeder Raucher mindestens eine 15-minütige Pause mehr, als ein Mitarbeiter, der nicht raucht.

Die Idee dazu

Darauf gekommen sind die Leiter der Firma, weil ein Nichtraucher eine Nachricht in den Feedback-Kasten legte, in der thematisiert wurde, dass die Raucherpausen für Probleme sorgen würden. Deswegen wurde den Nichtrauchern die extra sechs Tage Urlaub zugesprochen, weil man durchgerechnet hatte, dass ,übers Jahr verteilt, jeder Raucher so viel Zeit mit Rauchen verbringen würde. Mittlerweile sollen auch schon 30 der 120 Mitarbeiter das Rauchen aufgegeben haben und stattdessen sechs Tage mehr Urlaub in Anspruch nehmen.

via GIPHY

Was hältst du von diesem Artikel?

Auch interessant

Wie man den Urlaub der Eltern rettet

7 Harry-Potter-Orte, die ihr besucht haben müsst

In 14 Sex-Gesetzen um die Welt

News Top Gelesen

Wiens Fiaker-Restaurant nun auch winterfest

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.