Strache will über Frauen in der Hymne abstimmen

Strache will über Frauen in der Hymne abstimmen
Parlament

FP stellt Antrag auf die "alte" Fassung der Bundeshymne.

Heinz-Christian Strache will, dass die „großen Töchter“ wieder aus der Bundeshymne entfernt werden und dass statt von „Jubelchören“ wieder von „Bruderchören“ gesungen wird. Nachdem vergangenes Jahr „Volks-Rock’n’Roller“ Andreas Gabalier gegen die aktuelle Fassung wetterte, bringt die FPÖ heute einen Antrag ein, der die alte Version wieder installieren soll.

Das ist nicht alles. Ebenfalls von den Freiheitlichen kommt heute die Forderung, dass das Binnen-I aus „allen Formulierungen der Verwaltung“ sowie allen Gesetzen gestrichen werden soll. Ab sofort dürfte nur mehr die männliche Form verwendet werden, wünscht sich der FPÖ-Klub.

Der Nationalrat stimmt heute, Mittwoch, über beide Anträge ab. Eine Mehrheit dafür wird es aller Voraussicht nach allerdings nicht geben.

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Eskimo spendiert Gratis-Eis im MQ

Wie Sisi und Franz durch Wien

Sesamstraße bekommt autistische Bewohnerin

Frauen, die Bomben entschärfen

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.