Unbekannte Leiche in Innsbruck entdeckt

Unbekannte Leiche in Innsbruck entdeckt
Sillschlucht

Die Identität der toten Person konnte bisher nicht geklärt werden.

 In der Sillschlucht im Gemeindegebiet von Innsbruck hat ein Passant am Sonntag gegen 17.00 Uhr unterhalb der Aussichtsplattform "Drachenfelsen" eine tote Person entdeckt. Laut Polizei befand sie sich im unwegsamen Gelände und musste durch die Besatzung eines Polizeihubschraubers geborgen werden.

Die Identität der toten Person konnte demnach bisher nicht geklärt werden. Die Leiche wurde zur Untersuchung in das Gerichtsmedizinische Institut gebracht.
 

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Aufblasbares Huhn soll Trump ärgern

Warum ein 93-Jähriger aus dem Altersheim abhaut

Top Geklickt Videos

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.