Internet feiert diesen kleinen Helden (4)

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Kleiner Mann, ganz groß:  Der kurze Clip ging über Nacht durch die Decke.

Eigentlich hätte es ein ganz normales Interview werden sollen, doch dann kam der kleine Niklas (4). Das bekannte Hip-Hop-Magazin HipHop.de traf sich mit Rapper Fard um über seine Musik zu quatschen, doch Niklas stahl dem Musiker die Show und wurde über Nacht selbst zum Star.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Keine Ausländer, nur Kinder
Frech und unbekümmert „crashed“ der coole Knirps einfach mitten ins Interview. Offensichtlich ging es gerade um das Ausländerthema. Nach kurzer Vorstellung fragt der Rapper den Kleinen, ob es in seinem Kindergarten auch Ausländer gebe. Die Antwort von Niklas: „Nein, da sind Kinder“. Das Video „Es gibt 1.000 Antworten auf die Flüchtlingsfrage. Die einzig wahre liefert ein 4-Jähriger!“ hat mittlerweile über 700.000 Klicks. Das Internet feiert den ehrlichen Stoppel für seinen Spruch, hält er damit schließlich jeden intoleranten und hasserfüllten Asylgegner den Spiegel vors Gesicht.

Ein kleiner Mann ganz groß!

Was hältst du von diesem Artikel?

News Top Gelesen

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

Blutroter Mond bald über Wien zu sehen

Mütter pflanzen mit ihrer Plazenta Bäume

Das sind die beliebtesten Emojis

Macrons Final-Jubel begeistert das Netz

Katzen-Eis ist neuer Food-Trend!

So verrückt ist das Musikvideo von Josh.

Top Geklickt Videos

Dieser Tennisspieler trollt Neymar

Internet-Trend läuft aus dem Ruder

So weit rollte die Marathon-Zitrone

Fans feiern DJ Hazard & Belgien

'Bohemian Rhapsody'-Trailer geht viral

So verrückt ist das Musikvideo von Josh.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.